Construction Equipment DEUTSCHLAND

Die Volvo D-Serie – Kontrolle, Effizienz und Bohlentechnologie

Die Fertiger P6820D ABG und P7820D ABG von Volvo Construction Equipment vereinen hohe Leistung, einfache Bedienung, hohe Kraftstoffeffizienz, vielseitige Bohlen und leistungsstarke Funktionen für eine lange Lebensdauer und für eine hervorragende Einbauqualität.

Mit über einem halben Jahrhundert Erfahrung im Einbau und innovativen technischen Entwicklungen hat Volvo mit den Modellen P6820D ABG und P7820D ABG die nächste Generation von Straßenfertigern perfektioniert.

Das neue Electronic Paver Management (EPM 3) beispielsweise ist eine revolutionäre Neuentwicklung, die bei den Fertigern der D-Serie erstmals zum Einsatz kommt. Das EPM 3 verbessert die Maschinensteuerung und optimiert den Fertiger für die jeweiligen Anwendungen. Das System verfügt über aus der Vogelperspektive angeordnete Funktionstasten, die den Bediener intuitiv durch die einzelnen Arbeitsschritte führen. Mit dem ergonomisch positionierten Drehwahlschalter lassen sich notwendige Einstellungen schnell auswählen und vornehmen.

Für einzelne Projekte speichert der Settings Manager im EPM 3 kundenspezifische Einstellungen, damit der Bediener bei Bedarf die hinterlegten Parameter für ähnliche Projekte erneut abrufen kann. Dies vereinfacht die Maschinenvorbereitung zur Inbetriebnahme und Feinabstimmungen können nach Einbaubeginn vorgenommen werden. Damit werden eine hohe Produktivität und eine gleichbleibende Einbauqualität sichergestellt.

Von der Bedienerplattform hat der Fahrer eine gute Rundumsicht auf den gesamten Fertiger, den Materialkübel, auf den Schneckenkanal und auf die Einbaubohle und somit die Materialzufuhr und den Materialfluss immer im Blick. Die neuen verglasten Flächen auf beiden Seiten der Plattform gewährleisten eine noch bessere Sicht und erhöhen sowohl die Effizienz als auch die Sicherheit auf der Baustelle. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen lassen sich dank hochmoderner LED-Arbeitsscheinwerfer und durch den Einsatz von Ballonleuchten präzise Einbauergebnisse erzielen. Für maximale Sicherheit ist die Maschine unter dem Wetterdach mit einer Homelight-Funktion ausgestattet, wodurch die Bedienerplattform und Stufen nach dem Einschalten des Hauptschalters und nach dem Ausschalten der Zündung jeweils drei Minuten lang beleuchtet werden. Für eine schnelle Einbau- oder Transportvorbereitung kann das Wetterdach einfach auf Knopfdruck angehoben bzw. abgesenkt werden. 

Die integrierte Schalldämmung des Wetterdachs ermöglicht ein komfortables Arbeiten und das automatische Spannsystem der Fahrwerkskette sorgt für ein gleichmäßiges Einbauergebnis.

Auf Leistung getrimmt

Neben der modernen Maschinensteuerung und dem hohen Fahrerkomfort sind die Volvo- Straßenfertiger P6820D ABG und P7820D ABG mit integrierten hochwertigen Komponenten versehen, wie dem Premium Volvo-Motor. Der Volvo-Motor ist speziell auf das Hydrauliksystem abgestimmt und sorgt durch sein hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen für marktführende Leistung, hohe Produktivität und Kraftstoffeffizienz. Das System verfügt über einen adaptiven ECO-Modus, der die benötigte Motorleistung stets an die jeweiligen Anforderungen anpasst. Diese Grundfunktion kann den Kraftstoffverbrauch um bis zu 30 Prozent senken. Davon profitieren sowohl der Kunde als auch die Umwelt – was ein wichtiger Aspekt bei der Entwicklung der Fertiger der D-Serie war.

Wie alle Volvo-Fertiger sind auch der P6820D ABG und der P7820D ABG besonders leise im Betrieb, zum Vorteil des Einbauteams und der Anwohner an der Baustelle.

Die durchdachte Konstruktion des Motorraums sieht ausreichend Platz für eine kontinuierliche Luftzirkulation vor, so dass der Motor und die Hydraulik auch bei hohen Umgebungstemperaturen immer effektiv gekühlt werden. Dank verschiedener Funktionen, wie die große Kübelkapazität, das automatische Spannsystem der Fahrwerkskette und die Soft Dock Funktion, sorgen die Fertiger der D-Serie für eine glatte, gleichmäßige Einbauoberfläche, unabhängig von den Umgebungsbedingungen oder der Anwendung.

Diese fortschrittlichen Funktionen sowie das optionale Pave Assist System machen erstklassige Einbauergebnisse zum Kinderspiel. Volvo Co-Pilot mit Pave Assist wurde für eine verbesserte Funktionalität entwickelt und liefert dem Maschinenbediener in Echtzeit Informationen über die Qualität und zur Produktivität des aktuellen Einbauvorgangs. Die innovative, von Volvo intern entwickelte Lösung hilft den Bedienern, die Einbauarbeiten einfacher und unabhängiger zu gestalten. Pave Assist besteht aus den Modulen Material Manager, Thermal Mapping und Wetterprognose.

Branchenführende Einbaubohlen

Volvo-Bohlen wurden entwickelt, um höchste Einbauqualität, Gleichmäßigkeit und Ebenheit sicherzustellen. Die Volvo-Fertiger P6820D ABG und P7820D ABG sind vielseitig und effizient einsetzbar, in Einbaubreiten bis zu elf Metern und mit unterschiedlichem Einbaumaterial.

Die speziell entwickelten Stampferleisten von Volvo erreichen eine gleichmäßig hohe Materialverdichtung über die gesamte Arbeitsbreite und sind für eine lange Haltbarkeit ausgelegt. Je nach Anwendung und Einbaubedingungen können Volvo-Kunden aus einer breiten Auswahl von Einfach- oder Doppelstampferbohlen wählen, um eine glatte Oberfläche zu erreichen. Die Volvo ABG Doppelstampfer-Technologie bietet den bestmöglichen Verdichtungsgrad direkt hinter der Bohle, was beim Einbau von dicken Asphaltschichten oder zementgebundenen Materialien besonders wichtig ist.

Um eine ruckfreie und präzise Bewegung der hydraulischen Bohlenverlängerungen zu gewährleisten, besteht das stabile Bohlenführungssystem aus zwei speziellen Führungszylindern an beiden Seiten der Einbaubohle. Zusammen verhindern die starren Zylinder eine Verwindung der Bohlenverlängerungen bei starker Belastung und ermöglichen so eine einheitliche, gleichmäßige Verdichtung.

Dank des Volvo-Schnellkupplungssystems kann sich die Einbaumannschaft durch den einfachen An-und Abbau der Bohlenverlängerungen innerhalb weniger Minuten und ohne notwendige Spezialwerkzeuge an verschiedenste Baustellenanforderungen anpassen. Die neuen, hydraulisch gesteuerten Seitenbegrenzungen erhöhen die Sicherheit und Einbauqualität weiter. Sie ermöglichen ein zügiges Arbeiten und sorgen für glatte Seitenränder.

Beim Einbauen spezieller Profile der Straßendecke sind die Bohlen VB 79/89 und VDT-V 79/89 die perfekte Wahl. Die verlängerbaren Bohlen sind mit zwei zusätzlichen Gelenkabschnitten versehen, die um 10% (5,7°) nach oben oder unten verstellbar sind. So können spezielle Profile beispielsweise für besondere Entwässerungsanwendungen eingebaut werden – einfach, materialsparend und kostengünstig.

Maximale Verfügbarkeit

Effiziente Maschinen und lange Lebensdauer: Volvo bietet eine Auswahl von Funktionen für eine längere Betriebsdauer von Maschinenteilen sowie eine schnelle und einfache Wartung.

Der verbesserte Zugang zu wichtigen Wartungspunkten sorgt für maximale Verfügbarkeit und minimale Betriebskosten der Fertigern der Volvo D-Serie. Volvo Care Kits tragen ebenfalls zur Kostensenkung bei, indem sie die Leistungseigenschaften und Lebensdauer von Verschleißteilen maximieren. Volvo Care Kits enthalten alle Teile in einem übersichtlichen Paket, damit der Kunde sofort weiß, welche Teile ersetzt werden müssen.

Mit modernen technischen Funktionen wie dem Service Interval Manager haben die Kunden außerdem ihren Wartungsbedarf immer im Blick. Das System informiert den Bediener über erforderliche oder geplante Wartungsarbeiten und speichert den Wartungsverlauf im EPM 3. Außerdem ermöglicht CareTrack® den Kunden eine Fernüberwachung ihrer Maschine. Das Telematiksystem generiert detaillierte Berichte über den Standort der Maschine, zur Maschinennutzung, zur Produktivität und zum Kraftstoffverbrauch sowie über weitere Maschinendaten. Mithilfe der Diagnose-Software MATRIS können die Volvo-Händler die Betriebsdaten der Maschine analysieren. Das System protokolliert die Aktivitäten und identifiziert Bereiche mit Verbesserungspotential, was einen wirtschaftlicheren Betrieb und geringeren Maschinenverschleiß ermöglicht.

Diese intelligenten Systeme in Verbindung mit umfangreichen Service-Angeboten des Volvo Händlernetzwerkes sorgen dafür, dass die leistungsfähigen Fertiger P6820D ABG und P7820D ABG immer optimale Leistung liefern.

  P7820D ABG P6820D ABG
Motoremissionen EU Stufe 4 / EPA Tier 4f 
EU Stufe 4 / EPA Tier 4f
Motortyp D8J 
D6J
Motorleistung kW
PS (imp)
175
235
140
188
... bei Motordrehzahl 1/min 1.800
2.000
Grundbreite m
ft
2,548
8,36
2,548
8,36
Maximale Einbaubreite m
ft
11
36,1
10
32,8
Einbauleistung t/h
t (US)/h
900
992
700
772
Maximale Schichtdicke mm
in
300
11,8
300
11,8
Kübelvolumen t (metrisch)
t (US)
13,5
14,9
13,5
14,9
Gewicht Zugmaschine kg
lb
14.900
32.849
14.350
31.636