Construction Equipment DEUTSCHLAND - ÖSTERREICH - SCHWEIZ

Change starts here – Volvo Days 2022

Volvo Construction Equipment (Volvo CE) zeigt mit dem Start der neuen Kampagne „Change starts here“ und dem diesjährigen Flaggschiff-Event Volvo Days seine Ambitionen den Wandel in den Bereichen Nachhaltigkeit, Elektromobilität und Services voranzutreiben.

Volvo Days 2022

Die Volvo Days, die das Beste seiner Produkte, Services und Mitarbeiter in den Vordergrund stellen, starten heute (am 31. Mai) auf heimischem Boden in der schwedischen Stadt Eskilstuna mit seiner bislang eindrucksvollsten Produktpalette. Dazu gehört auch das branchenweit größte Sortiment von elektrischen Baumaschinen für eine nachhaltigere Bauindustrie auf dem Weg zu den Netto-Null-Emissionen.

Zudem bietet Volvo CE allen, die nicht persönlich an dem vierwöchigen Programm teilnehmen können, zum ersten Mal ein umfassendes digitales Erlebnis an, das sicherstellt, dass sie – ganz gleich, wo auf der Welt sie sich befinden – dieses spannende Event über eine neue virtuelle Plattform live verfolgen können.

Volvo Days 2022

Melker Jernberg, Head of Volvo CE, sagt: „Als ein weltweit führender Hersteller von Lösungen für die Bauindustrie liegt es in unserer Macht, für Veränderung zu sorgen. Und diese Veränderung beginnt bei uns. Wir wollen den Wandel in Richtung Netto-Null-Emissionen nicht nur in unserer eigenen Branche vorantreiben, sondern auch unsere Kunden bei der Dekarbonisierung ihres Betriebs oder Unternehmens unterstützen.“

„Die Volvo Days bieten uns eine perfekte Gelegenheit, um zu zeigen, wie wir diese ehrgeizigen Ziele mit echten Lösungen erreichen. Es ist ein stolzer Augenblick für mich, dass ich unsere Kunden und Partner zusammen mit unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern persönlich treffen und kennenlernen kann. Diesen Wandel können wir durch eine enge Zusammenarbeit in der Wertschöpfungskette herbeiführen.“

Veränderung beginnt durch Handeln

Bei einer Reihe von – sowohl physischen als auch virtuellen – Produktvorführungen und Rundgängen können die Besucherinnen und Besucher die Highlights bestaunen. Dazu gehört die gesamte Palette der elektrischen kompakten Baumaschinen und Ladelösungen von Volvo sowie der größte Elektrobagger des Unternehmens, der EC230 Electric, der derzeit in Norwegen als Pilotmaschine getestet wird. Der brandneue Radlader L200H High Lift, der die Produktivität und Kraftstoffeffizienz verbessert, sowie der überarbeitete Radlader L350H, der sich durch seine hohe Stabilität und Langlebigkeit auszeichnet, werden ebenfalls gezeigt.

Volvo Days 2022

Im Mittelpunkt steht auch das ständig wachsende Sortiment von Produktivität und Uptime Services von Volvo CE, das immer mehr an Bedeutung gewinnt, da die Branche dazu übergeht, den Kunden nicht nur Baumaschinen, sondern optimale Servicelösungen für ihre Einsatzorte bereitzustellen. Dazu gehören das kürzlich eingeführte Programm zur CO2-Reduzierung, das maßgeschneiderte Pläne zur Senkung von CO2-Emissionen anbietet, die Lösung Efficient Load Out, die dafür sorgt, dass jede Ladung mit einer Füllrate von 95 – 99 % zählt, die elektrische App-Anwendung EMMA (Electric Machine Management), der Ortungsdienst Connected Map sowie weitere digitale Lösungen, die demnächst auf den Markt kommen werden. 

Stärke durch Partnerschaft

Die neue Vorführ- und Teststrecke für autonome Lösungen von Volvo, die in Zusammenarbeit mit Volvo Autonomous Solutions entwickelt wurde, wird auf den Volvo Days ebenfalls erstmals öffentlich vorgestellt. Sie ermöglicht ein Test- und Demonstrationsgelände für batterieelektrische und autonome Transportlösungen, die Steinbrüche sicherer, effizienter und nachhaltiger machen. Volvo Trucks, die ebenfalls zur Volvo-Gruppe gehören, sind eine weitere willkommene Ergänzung der Produktpalette. Sie werden mit ihrem eigenen elektrischen Lkw auf dem Event vertreten sein.

Carl Slotte, Head of Sales Region Europe, sagt: „Dieses legendäre Event war schon immer eine stolze Demonstration unserer Fähigkeit, Kundennutzen und Produktivitätssteigerung mit nachhaltigeren Lösungen zu verbinden. Und jetzt stellen wir zum ersten Mal sicher, dass alle unsere weltweiten Kunden, Partner und Stakeholder an den spannenden Volvo Days teilnehmen können – mit einem Omnichannel-Marketing-Ansatz, der gleichzeitig sicherstellt, dass wir unser Versprechen einlösen, nachhaltiger zu arbeiten.“

Volvo Days 2022

Adriano Merigli, Head of Sales Region International, sagt: „Wir leben in einer Welt, in der die Nachhaltigkeitsanforderungen im Minutentakt steigen. Als lösungsorientiertes Unternehmen nehmen wir diese Herausforderung ernst und haben mit einer Kombination aus Produkten und Services, die nicht nur heute für wahre Veränderungen, sondern gleichzeitig auch für eine bessere künftige Welt sorgen können, unser bislang bestes Angebot für eine nachhaltigere Arbeitsweise vorgelegt.

Halten Sie Ihre Augen für den bevorstehenden Start unserer neuen virtuellen Plattform offen, auf der Sie unzählige Aktionen der Volvo Days live verfolgen können.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: 

Sandra Jansen

Marketing & Communications Manager

Volvo Construction Equipment

sandra.jansen@volvo.com