07.10.2013

Volvo CE veräußert seinen zentraleuropäischen Händler an Ascendum



by Sandra Teichmann

Volvo Construction Equipment hat seine Anteile an Händlern in Österreich, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Moldawien, Rumänien, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn an die Ascendum Group verkauft: ein weiteres Beispiel dafür firmeneigene Händler an finanziell gut aufgestellte Vertriebspartner zu veräußern.

Für eine nicht veröffentlichte Summe hat Volvo Construction Equipment (Volvo CE) die Veräußerung seiner Central Europe Group mit Sitz in Salzburg an seinen langfristigen Vertriebspartner Ascendum Group bekanntgegeben. Die Vereinbarung umfasst die Unternehmensgruppe in österreichischem Eigentum und die Volvo-CE-Unternehmen in Rumänien, die auch in Moldawien aktiv ist. Die Händlerniederlassungen und -regionen der österreichischen Gesellschaft in Bosnien-Herzegowina, Kroatien, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn sind ebenfalls Teil der Transaktion.

 

Die Vereinbarung trat am 30. September 2013 in Kraft und umfasst die Übertragung aller Vermögenswerte, Mitarbeiter und Vertriebsregionen. Alle Mitarbeiter der Central Europe Group werden zu unveränderten Vertragsbedingungen von Ascendum weiterbeschäftigt. Die vorhandene Managementstruktur wird ebenfalls beibehalten und Volvo CE wird das Unternehmen wie in der Vergangenheit unterstützen.

 

Der Vertrieb von Volvo CE in Zentraleuropa befindet sich jetzt in den Händen eines finanziell gut aufgestellten, unabhängigen und strategisch auf Volvo abgestimmten Partners. Die Ascendum Gruppe war bis zu ihrer Namensänderung im Juni 2012 als Group Auto-Sueco Coimbra bekannt und vertreibt die Volvo-Produkte in Portugal, Spanien, den USA, der Türkei und Mexiko. Der 1959 gegründete Volvo-Händler Ascendum Group ist für vier wichtige Geschäftsbereiche aktiv: Industriemaschinen und -ausrüstungen, Infrastrukturausrüstung, Lkw und Pkw. Mit Einkünften von 500 Millionen Euro im Jahr 2012 ist Ascendum finanziell gesund und hat sich verpflichtet, in diesen Regionen zu investieren und den Kundenservice zu verbessern. Insgesamt unterstützt die Gruppe Branchen wie den Bau, öffentliche Infrastrukturarbeiten, Bergbau, die verarbeitende Industrie, Transport und Automobilverkauf.

 

„Der richtige strategische Partner für Produkte von Volvo CE“

 „Nach ausführlicher Durchsicht der Angebote glauben wir, dass die Ascendum Group der richtige strategische Partner ist, um unsere Wachstumsabsichten in diesen wichtigen europäischen Markt zu unterstützen“, sagt Tomas Kuta, Präsident der Vertriebsregion EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika). „Ascendum - seit mehr als 50 Jahren Volvo-Händler - ist einer der größten Vertriebspartner für Produkte von Volvo CE. In Verbindung mit einer gemeinsamen Zukunftsvision und einer gesunden Bilanz bietet diese Tradition attraktive Möglichkeiten für unsere geschäftliche Weiterentwicklung in ganz Zentraleuropa.“

Ricardo Mieiro, Vorstandsvorsitzender von Ascendum, zur Übernahme der zentraleuropäischen Vertriebsgruppe von Volvo Construction Equipment: „Diese Übernahme ist ein wichtiger Teil von Ascendums Wachstumsstrategie und komplettiert die Achse Österreich-Türkei auf ideale Weise. In Kombination mit Ascendums Aktivitäten auf der Iberischen Halbinsel und in Nord- und Südamerika stellen die zentraleuropäischen Länder einen entscheidenden Schritt dar, um Ascendums Langfristziele zu erreichen, die auf unserer langjährigen Partnerschaft mit Volvo aufbauen.“

 

Oktober 2013

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:        

Sandra Teichmann                                                                  

Marketing & Communications Manager                                    
Volvo Construction Equipment Germany GmbH           

Oskar-Messter-Str. 20

D-85737 Ismaning, Deutschland           

 

Tel: +49 89 800 74 - 460                                              
E-Mail: sandra.teichmann@volvo.com

Druckerfreundliche Version