20.09.2013

Volvo liefert jetzt auch Raupenbagger mit werksmontiertem Tiltrotator in Europa



by Sandra Teichmann

Ab August 2013 ist der Steelwrist Tiltrotator als eine ab Werk montierte Option für die Volvo EC140D (13 Tonnen) bis EC300D (30 Tonnen) Raupenbagger erhältlich. Mit dieser Entwicklung ist Volvo Construction Equipment der erste Erstausrüster in Europa, der einen werksmontierten Tiltrotator für seine Mobilbagger und Raupenbagger anbietet.

Steelwrist @ Volvo CE

Die im Werk erprobte Installation hat ergonomische, multifunktionale Joysticks, Farbdisplay (zur leichten Einstellung des Tiltrotators und zur Anzeige des Neigungs- und Drehwinkels) sowie ein Autotuning der Tiltrotator-Hydraulik. Die Volvo-Steuerung macht es für den Fahrer noch einfacher und senkt auch den Kraftstoffverbrauch - das Autotuning garantiert stets eine optimale Einstellung der Hydraulik. Darüber hinaus bietet es aufgrund seiner Integration mit den Sicherheitssystemen des normalen Volvo-Baggers eine erhöhte Sicherheit.

 

Durch den werkseitigen Anbau des Steelwrist Tiltrotators haben die Volvo CE Kunden den Vorteil eines einheitlichen, kompletten Systems, da sowohl die Tiltrotator-Option als auch die dazugehörige Elektronik vollständig durch den Volvo-Kundendienst unterstützt werden. Der Produktmanager für Anbauteile für die Volvo CE Vertriebsregion EMEA (Europa - Naher Osten - Afrika), Gilbert Ray, sagt: „Die im Werk montierte Option garantiert eine professionelle Montage des Tiltrotator-Systems. Die Händler müssen nicht mehr ihre Werkstätten zur Montage des Systems einsetzen und die Kunden können sich auf eine stets gleichbleibende Qualität verlassen, die in Bezug auf Garantie und Ersatzteilversorgung voll von Volvo unterstützt wird.“

Volvo-Raupenbagger mit Steelwrist

 

Ein ähnliches System zur Nachrüstung vorhandener Bagger ist in den bisherigen wie auch den neuen Märkten erhältlich. „Man muss sich daher nur auf ein einziges System einarbeiten. Dies erleichtert auch eine zuverlässige und schnelle Markteinführung“, fügte Ray hinzu.

 

Seit der Wahl der Firma Steelwrist AB zum bevorzugten Lieferanten von Volvo Construction Equipment im April 2009 wurden damit auch die Volvo-Händler in Europa zu offiziellen Vertragshändlern. Seit der ersten Auslieferung eines auf Volvo-Mobilbaggern werksmontierten Tiltrotators vor 18 Monaten wurden Hunderte dieser Geräte mit neuen Maschinen an Kunden in der EU ausgeliefert und man erwartet, dass sich diese Zahl durch das Hinzukommen der Volvo-Raupenbagger noch vervielfacht.

 

Das Tiltrotator-System bietet den Fahrern bisher wenig bekannte Möglichkeiten für ein sehr präzises Manövrieren des Löffels. Mit den Schiebereglern auf den Joysticks können mehrere Funktionen gleichzeitig gesteuert werden, und durch die verbesserte Ergonomie sinkt die Belastung des Fahrers bei gleichzeitig besserer Leistung. Die Sicherheitsanforderungen für Joystick-Steuerungen werden mit den zwei Sensoren in jeder Walze erfüllt.

 

 

September 2013

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

           

Sandra Teichmann                                                              

Marketing & Communications Manager                                         
Volvo Construction Equipment Germany GmbH    

Oskar-Messter-Str. 20                                                                                                        
D-85737 Ismaning, Deutschland      

 

Tel: +49 89 800 74 460                                            
E-Mail: sandra.teichmann@volvo.com                               

Druckerfreundliche Version