CONSTRUCTION EQUIPMENT Österreich

Motor-Selbstabschaltung

Kraftstoffverbrauch senken

Motor-Selbstabschaltung

Die optionale Motor-Selbstabschaltung ist ein einfacher Weg, um Kraftstoffverbrauch und Gesamtkosten zu senken. Das spart nicht nur Geld, sondern schont auch die Umwelt. Je nach Umständen befinden sich Baumaschinen oft 40 - 60 Prozent ihrer Betriebsdauer im Leerlauf. Die Selbstabschaltung des Motors verringert diesen Anteil ohne die Produktivität zu beeinträchtigen. Nach 4 Minuten Leerlauf wird der Motor abgestellt, wenn die Maschine stillsteht und kein Gang eingelegt ist.