Wichtiger Hinweis - Schmiermittel : Ascendum Baumaschinen Österreich GmbH
Schmiermittel von Volvo Construction Equipment – wichtiger Tipp

Hinweise und Tipps

Durch den korrekten Umgang mit Schmiermitteln schützen Sie Ihre Maschine, Gesundheit und die Umwelt. Hierzu einige wichtige Punkte:

  • Öl- und Filterwechsel rechtzeitig durchführen.  
    Zur Vermeidung von unnötigem Verschleiß und zerstörter Kolbenringe sollten Sie die Serviceintervalle einhalten. Es ist kostengünstiger, parallel zum Ölwechsel auch den Filter zu wechseln. Wird der alte Filter weiterverwendet, verunreinigt das neue Öl sehr schnell. Alte Filter können sich zusetzen. Dann drohen Schäden am Motor.

  • Sauberkeit
    Beim Einfüllen von Öl ist auf äußerste Sauberkeit zu achten. Das trifft insbesondere auf den Bereich um den Einfüllpunkt zu. Nachlässigkeit ist die häufigste Ursache von Verunreinigungen, die Verschleiß, Erosion, Korrosion und Störungen zur Folge haben können.

  • Ölstand prüfen
    Ein zu niedriger Ölstand ist eine häufige Ursache von Bauteilausfällen. In regelmäßigen Abständen müssen der Ölstand in Motor, Getriebe und Hydraulikanlage geprüft werden.

  • Entsorgung von Altöl
    Altöl muss stets als Sondermüll behandelt werden. Die Entsorgung unterliegt nationalen und lokalen Gesetzen.

  • Direkter Kontakt mit Öl und Schmierfett
    Direkter Kontakt mit Öl und Schmierfett ist zu vermeiden.

  • Volvo – Ölanalyse
    Die Volvo-Ölanalyse gibt Ihnen eine größere Kontrolle über die Maschine. Die Überwachung des Ölstatus hilft, Ausfälle zu minimieren und die Betriebskosten zu senken.

Wenden Sie sich an Ihren Volvo-Händler, wenn Sie weitere Informationen benötigen.