Verzögerte Motorabschaltung - Softwareoptionen : Ascendum Baumaschinen Österreich GmbH
Verzögerte Motorabschaltung

Zeitschaltung zum Abkühlen vor dem Abschalten

Bevor der Motor am Ende einer anstrengenden Schicht abgeschaltet wird, sollte er mindestens eine Minute lang im Leerlauf laufen, damit er abkühlen kann. Die Option „Verzögerte Motorabschaltung“ schaltet den Motor nach einer gewissen Zeit im Leerlauf automatisch ab. Für den Fahrer bedeutet das, dass er ohne zu warten aussteigen, das Fahrerhaus verriegeln und seine Arbeit beenden kann.

Verfügbar für:

Längere Lebensdauer und weniger Motorverschleiß:
Diese Option erleichtert es dem Fahrer, die Maschine ordnungsgemäß abzustellen, was die Lebensdauer des Turboladers verlängert und unnötigen Motorverschleiß verhindert.

 

Nähere Informationen zur verzögerten Motorabschaltung erhalten Sie von Ihrem Volvo-Händler.

Knickgelenkte Dumper

E-Serie

F-Serie