Volvo CE achieves worldwide certification - Pressemitteilungen : Ascendum Baumaschinen Österreich GmbH
10.12.2012 

Volvo CE erzielt weltweite Zertifizierung



Als erstes Unternehmen in der Bauindustrie erhielt Volvo Construction Equipment (Volvo CE) eine weltweite Zertifizierung gemäß ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umweltmanagement) und OHSAS 18001 (Arbeitsschutz). Dies bedeutet, dass alle Niederlassungen und Aufgabenbereiche des Unternehmens – von Arvika bis Changwon, Brüssel bis Curitiba, Vertrieb & Marketing bis Technologie – ordnungsgemäß und kohärent zusammenarbeiten und die weltweiten Aktivitäten von Volvo CE die Anforderungen von ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 erfüllen.

Das unabhängige Audit wurde von der Zertifizierungsstelle Bureau Veritas durchgeführt und umfasste insgesamt 167 Audittage und die Prüfung von 23 Standorten. Auf Grundlage seiner Untersuchungen stellte Bureau Veritas diese Woche drei akkreditierte Zertifikate für alle Volvo CE- Standorte nach ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 aus. Diese werden die bisher gültigen 44 Einzelzertifikate ersetzen.

„Mit dieser gemeinsamen Zertifizierung verfügt jeder Volvo CE-Standort weltweit nun über einen Maßstab, an den er sich halten kann“, sagt Navin Modi, Direktor für Lieferqualität und internationale Verträge bei Bureau Veritas. „Es ist eine wirkungsvolle Methode, um sicherzustellen, dass jeder Einzelne in einer Organisation nach den gleichen hohen Standards arbeitet“.

Die drei auditierten Normen entsprechen den Grundwerten von Volvo: Qualität, Sicherheit und Umweltschutz.

Wir leben unsere Grundwerte, weltweit
Zur Realisierung seiner weltweiten Zertifizierung stellte Volvo CE unter Beweis, dass das Unternehmen als Einheit und unter einem einheitlichen Prozessmodell operiert, welches an all seinen Standorten in der Welt befolgt wird. Der Initiative wurde von der Geschäftsführung von Volvo CE höchste strategische Bedeutung beigemessen.

„Unsere globale Zertifizierung unter Einschluss aller drei ISO Normen besagt unmissverständlich, dass Volvo CE eine gut abgestimmte Organisation ist, die seine Grundwerte ernst nimmt“, sagt Pat Olney, Präsident von Volvo CE. „Die Tatsache, dass alle Standorte und Aufgabenbereiche die gleichen Prozesse und Geschäftsanforderungen befolgen und dies auch nachgewiesen werden kann, erweckt Vertrauen bei Mitarbeitern und Kunden zugleich. Wir haben einen Maßstab geschaffen, den das ganze Unternehmen kontinuierlich verbessern kann“.

Dezember 2012

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Thorsten Poszwa   
Marketing & Communications Manager                                                      
Volvo Construction Equipment Germany GmbH       
Adalperostr. 80 
D-85737 Ismaning, Deutschland     
Tel: +49 89 944 664 - 230                                                                
E-Mail: thorsten.poszwa@volvo.com