Unternehmensinformationen - Über uns : Ascendum Baumaschinen Österreich GmbH

UNTERNEHMENSINFORMATION

Die Ascendum Baumaschinen Österreich GmbH ist seit 1986 mit ihrer Zentrale in Bergheim bei Salzburg und fünf Niederlassungen in Lieboch/ Graz, Gumpoldskirchen/ Wien, Volders/ Innsbruck, St. Marien/ Linz und Villach der österreichische Generalimporteur von VOLVO Baumaschinen, SENNEBOGEN Materialumschlagmaschinen der Serie Green Line und Bergmann Aufsitzdumper.

Seit 1. Oktober 2013 ist Bergheim auch die operative Zentrale der Ascendum CEG (Central Europe GmbH, vormals Volvo CE-Central Europe Group), einer Ländergruppe unter der Führung von Dr. Thomas Schmitz. Zu dieser Gruppe zählen Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien/Moldawien und Kroatien sowie über Vertragshändler die Märkte von Slowenien und Bosnien-Herzegowina.

An Dienstleistungen bieten die Ascendum Baumaschinen Österreich GmbH und damit auch die Vertriebsorganisationen der Ascendum CEG ihren Kunden neben professioneller Beratung, hochqualifiziertem Service, prompte Ersatzteilversorgung und maßgeschneiderte Finanzierungslösungen.

Durch die Gründung unserer Abteilung ASCENDUM RENTS in Österreich im Jahr 2005, steht unseren Kunden auch ein umfassendes Angebot an Mietmaschinen österreichweit an sechs Mietstationen zur Verfügung.

Die Produktpalette an VOLVO Baumaschinen umfasst Radlader, Hydraulikbagger, knickgelenkte Dumper, Straßenbaumaschinen, wie Grader, Erd- und Asphaltverdichtungswalzen und Straßenfertiger; sowie Baggerlader und ein breites Sortiment an Kompaktmaschinen.

Seit 1. Februar 2015 präsentiert sich unser erweitertes Portfolio mit SENNEBOGEN Baumaschinen der Serie „Green Line“, zu der Materialumschlagbagger für die Bereiche Schrott- & Stahlwerke, Abfall-Recycling und die Holzindustrie zählen, sowie Telehandler. 

Aufsitzdumper der Marke BERGMANN sind seit 2013 Teil unseres Lieferprogramms.

Im vergangenen Geschäftsjahr 2014 konnte die ASCENDUM CEG mit ihren rund 300 Mitarbeiter/innen einen Gesamtumsatz von 150 Mio. Euro erwirtschaften, wovon rund 50% auf Österreich entfielen.

Um den Marktanforderungen auch zukünftig gerecht werden zu können, sehen wir die professionelle Ausbildung unserer Mitarbeiter als wichtiges Investment für unser Unternehmen. Für die Dokumentation der hohen Qualität unserer Dienstleistungen, welche Kunden der Ascendum Baumaschinen Österreich GmbH erwarten können, unterzieht sich das Unternehmen seit dem Jahr 2001 Zertifizierungen nach ISO 14001 (Umweltmanagement) und ISO 9001 (Qualitätsmanagement).