Volvo Rents Mietstation in Villach - Pressemitteilungen : Ascendum Baumaschinen Österreich GmbH
18.09.2012 

Neuer Standort für Kärnten und Osttirol…



Durch die Eröffnung einer neuen Volvo Rents Mietstation in Villach, Seebacher Allee 36, auf dem Betriebsgelände der Paul Grollitsch Nfg. Transportunternehmung GmbH, kann der Süden Österreichs wesentlich besser und flexibler mit dem kompletten Mietprogramm versorgt werden. 

Volvo Mietorganisation
Seit Jahren ist die Volvo eigene Mietorganisation Volvo Rents am österreichischen Markt erfolgreich und erfreut sich bei vielen Stammkunden großer Beliebtheit. Um auf Kundenwünsche noch flexibler und flächendeckender reagieren zu können, startete die Volvo Baumaschinen Österreich GmbH im Mai 2012 auch in Kärnten mit einer Mietstation. Dabei hat sich die Volvo Baumaschinen Österreich GmbH am Betriebsgelände der Paul Grollitsch Nfg. GmbH einquartiert. Es handelt sich nach Bergheim/Salzburg, Gumpoldskirchen/Wien, Lieboch/Graz, Volders/Innsbruck und St.Marien/Linz bereits um die sechste Mietstation in Österreich und man denkt an die Eröffnung weiterer Standorte. Ernst Schuchanegg, Leiter Volvo Rents Österreich und sein Team von Mietexperten besucht bei Bedarf Kunden direkt am Einsatzort, um bei der Entscheidung welche Maschinen zum Einsatz kommen sollen beratend zur

Volvo Rents Mietpark
Mietkunden sehen sich in der gegenwärtigen Wirtschaftslage oft mit schwierigen Entscheidungen konfrontiert: noch nie war es so wichtig, zum richtigen Zeitpunkt die richtige Baumaschine mieten zu können! Mit dem umfangreichen Maschinenpark von Volvo Rents, mit dem praktisch das komplette Volvo-Lieferprogramm zur Verfügung gestellt wird und dem erfahrenen Team an Mietexperten kann heute nahezu jede Baumaschine punktgenau für einen Einsatz zur Verfügung gestellt werden. Sparsamer Spritverbrauch und eine breite Palette von Anbauwerkzeugen sind optimale Voraussetzungen zur gewinnbringenden Durchführung verschiedenster Arbeiten. Unverbindlich und kostenlos werden Beratungen auch direkt am Einsatzort durchgeführt, um gemeinsam mit dem Kunden das am besten geeignete Mietgerät und die am besten geeignete Maschinenkombination auszuwählen!
Rund 350 Maschinen und Geräte sind derzeit in der Volvo Rents Mietflotte, einer hausinternen Abteilung der Volvo Baumaschinen Österreich GmbH, Österreich weit im Einsatz.

Grollitsch - eine Familientradition
Gegründet wurde das Unternehmen von Paul Grollitsch, dem Großvater des heutigen Geschäftsführers Mario bereits im Jahre 1935 in Landskron. Mit LKW wurden anfangs Güter für den täglichen Bedarf transportiert. Die Gründung des ersten Villacher Firmensitzes durch Paul Grollitsch sen. erfolgte 1965 in der Treffner Straße wobei seine Söhne bereits voll im Geschäft mitarbeiteten. Die Übergabe des Betriebes erfolgte 1975.
Tragischer Weise kam Paul Grollitsch jun. 1976 bei Holzschlägerungsarbeiten ums Leben und seine Frau Sylvia übernahm die Firmenleitung. 1987 trat Mario Grollitsch  in den Betrieb ein und das Unternehmen florierte. Einen ausgezeichneten Ruf im In- und Ausland hat sich Grollitsch mit Kranarbeiten im Anlagenbau erworben. 2001 übersiedelte der Betrieb in die Seebacher Allee. Heute umfasst der Standort 5.500m² Lagerfläche und 2.000m² Büroräumlichkeiten. Firmenchefin Sylvia Grollitsch, die mit viel Geschick und Fleiß die Firma leitete, übergab 2001 an Sohn Mario, der zu dieser Zeit bereits auf 14 Jahre Betriebserfahrung zurückblicken konnte.

Start für Kärnten und Osttirol
Für Volvo Rents schuf Grollitsch beste Bedingungen: ein großzügiges Containerbüro in einer Halle bietet beste Voraussetzungen für Expansionspläne. Johann Pozewaunig (0664/8869 4004), Branchenprofi und Mietstationsleiter für Kärnten und Osttirol freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

 Villach Miet

Die neu eröffnete Volvo Rents-Mietstation für Baumaschinen am Gelände der Paul Grollitsch Nfg. Transportunternehmung GmbH in der Seebacher Allee 36, 9500 Villach


Johannes Pozewaunig
Johannes Pozewaunig, Mietstationsleiter in Villach: 0664/8869 4004

Villach Miet
Der ganze Stolz von Mario Grollitsch mit Volvo Rents-Fahne: ein Volvo Abschleppfahrzeug mit vier Achsen und einem 48m-Kran; in dieser Form weltweit einzigartig hat das Fahrzeug seit 2001 schon mehr als 1,5 Millionen Kilometer zurückgelegt