03.09.2013

Das Innovationsforum unterstreicht das Zukunftsdenken von Volvo



by Sandra Teichmann

Volvo Construction Equipment versammelte kürzlich Dutzende Vetreter der internationalen Fachpresse, um dem ersten Innovationsforum beizuwohnen. Die Veranstaltung war dazu bestimmt, die Kultur, die Kreativität, den Erfindungsreichtum und die Fortschrittlichkeit von Volvo zu untermauern.

Im Rahmen der Eröffnung des im August in Eskilstuna, Schweden, veranstalteten Innovationsforums erläuterte Volvo Construction Equipment (Volvo CE) seine Kultur der Kreativität und des Erfindungsreichtums, die jede Phase der Produktentwicklung – vom Design bis zur Produktion  – durchdringt, sowie seine klaren Zukunftsvisionen.

 

Innovationsforum von Volvo CE

Die Veranstaltung betrachtete die Rolle, welche die Innovation in Bereichen spielen wie Antriebsstränge, technische Entwicklung in aufstrebenden Märkten, Design, Kernwerte des Unternehmens (Qualität, Sicherheit und Umweltschutz), Motoren der Stufe IV/Tier 4 Final und Zukunftstechnologie. Die Journalisten besuchten zudem den Eskilstuna Produktionscampus von Volvo, um mehr darüber zu erfahren, wie organisatorische Kompetenz zur Innovation im Unternehmen beiträgt.

 

„Innovation liegt uns bei Volvo CE im Blut. Dieses Blut durchströmt jeden Bereich unseres Design-, Entwicklungs-, Verkaufs- und Marketingprozesses“, sagt Anders P. Larsson, Executive Vice President für Technologie bei Volvo CE. „Die Veranstaltung bot uns die Gelegenheit, der Presse unsere neuesten Innovationen, einschließlich der neuen Motorenfamilie der Stufe IV/Tier 4 Final bis ins Detail zu erklären.“

 

„Wir wollten auch die Sicht der Menschen auf Volvo verändern, indem wir zeigen, dass Innovation nicht immer mit noch komplexeren neuen Produkten einhergehen muss, sondern dass sie sich auch in relativ einfachen Modifikationen ausdrücken kann, die zum Beispiel unsere Maschinen noch wartungsfreundlicher für die Kunden machen.“

 

 

Eine Innovationskultur

Auch wenn es eine neue Veranstaltung für Volvo CE darstellte, so baut das Innovationsforum doch auf ein ähnliches Event auf, das bereits 2011 stattfand. Das künftig im Dreijahresrhythmus ausgetragene Forum präsentiert Volvo CE als ein dynamisches Unternehmen, das sich durch seine Innovationskultur von anderen Herstellern abhebt. Während Mitbewerber den Schwerpunkt auf Technologie legen, ist das Innovationsmodell von Volvo eng mit der Unternehmenskultur, sprich der Arbeit mit Energie, Leidenschaft und Respekt vor dem Einzelnen – auch als der Volvo-Weg bekannt – verflochten. Die Innovation von Volvo rückt die Bedürfnisse der Kunden in den Fokus, fördert und entwickelt das innovative Potenzial eines jeden Mitarbeiters mit dem Bottum-Up-Ansatz: Positionen spielen keine Rolle, Input und Ideen jedes Einzelnen sind wertvoll.

 

Das Forum erstreckte sich über einen ganzen Tag und umfasste Workshops zu sechs Innovationsbereichen, einen Werksrundgang sowie eine Innovationssitzung zur Fertigung.

September 2013

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

           

Sandra Teichmann                                                                  

Marketing & Communications Manager                                    
Volvo Construction Equipment Germany GmbH           

Oskar-Messter-Str 20                                                                                              
D-85737 Ismaning, Deutschland           

 

Tel: +49 89 800 74 - 460                                            
E-Mail: sandra.teichmann@volvo.com

Druckerfreundliche Version